• Gratis Lieferung ab 200 € (innerhalb Deutschlands & Österreichs)
  • info@silverback-knives.de
  • Gratis Lieferung ab 200 € (innerhalb Deutschlands & Österreichs)
  • info@silverback-knives.de

Original japanische Messerschmiedetradition

Handgeschmiedete Kochmesser in Perfektion

Unsere Schmiede haben den gesamten Herstellungsprozess unter ihrer Kontrolle. Dieser Prozess fängt mit der Stahlauswahl an und mündet in einem fertigen Messer (dazwischen das Verschmieden mehrerer Materialien, entsprechende Hitzebehandlung, Formen des Stahls, Schleifen, Einlassen der Klinge in den Griff etc.). Jeder Arbeitsschritt ist jahrelang perfektioniert worden und wird in Handarbeit durchgeführt. Dementsprechend stecken in einem unserer japanischen Messer nicht nur viele Arbeitsstunden sondern auch über Generationen aufgebautes Wissen und Erfahrung. Die entstehenden Messer sind dadurch perfekt ausbalanciert und abgestimmt auf ihren angedachten Einsatzzweck.

Original japanische Kochmesser aus familiengeführten Handwerksbetrieben

Durch diese Aspekte ergibt sich auch der höhere Preis im Vergleich zu herkömmlichen europäischen Messern. Trotz der handwerklichen Perfektion ist ein japanisches Messer ein Unikat und nicht im Detail reproduzierbar. Die Japan Messer verschiedener Schmiede unterscheiden sich dennoch deutlich, weil sich in verschiedenen Schmieden verschiedene Techniken ausgeprägt haben, die dort seit Generationen weiterentwickelt und perfektioniert wurden.

Silverback Knives bietet einen Querschnitt der japanischen Messerschmiedetradition

Das Ziel in unserem Shop ist es, hier einen interessanten Querschnitt über die japanischer Messerschmiedetradition abzubilden. Unsere Messer stammen nicht aus Massenproduktion, sondern zum größten Teil aus familiengeführten Handwerksbetrieben, die seit Generationen bestehen. Die einzelnen Schmiede sind von uns ausgewählt worden, weil wir von der Produktqualität dieser Schmieden überzeugt sind. Wichtig ist uns, dass Tradition und die heutigen Ansprüche sich nicht ausschließen, sondern einhergehen. Der Output unserer Schmieden ist limitiert, weil der Großteil der Produktion in Japan direkt verkauft wird und mit der verfügbaren Arbeitszeit des Schmiedes nur eine bestimmte Anzahl Messer hergestellt werden kann. Unser Glück ist, dass wir Zugriff auf die exklusiven Produkte dieser kleinen Handwerksbetriebe haben und sie entsprechend in Deutschland verfügbar machen können. Der japanische Messerschmied durchläuft eine jahrelange Ausbildung. Bis jeder Arbeitsschritt perfektioniert ist, vergehen oft mehr als 10 Jahre. Die Schmieden sind oft auf die Herstellung bestimmter Messertypen und bestimmte Stähle spezialisiert. Dieses begrenzte Gebiet beherrschen sie dann in Perfektion.