• Gratis Lieferung ab 200 € (innerhalb Deutschlands & Österreichs)
  • info@silverback-knives.de
  • Gratis Lieferung ab 200 € (innerhalb Deutschlands & Österreichs)
  • info@silverback-knives.de

Sushimesser

Ein gutes Sushi-Messer (auch Yanagiba Messer genannt) ist für jeden Liebhaber von selbst zubereitetem Sushi eine gute Wahl. Gutes Sushi lebt nicht nur von den verwendeten Zutaten, sondern auch von der perfekten Zubereitung, und für die ist ein japanisches Sushimesser das perfekte Werkzeug.

In Japan ist das Sushimesser eine der wichtigsten Klingenformen und entsprechend weit verbreitet. Auf den Fischmärkten sind an jedem Stand Yanagibas in verschiedensten Größen zu sehen. Das Sushi Messer ist dort oft das wichtigste Werkzeug der Fischhändler. Besonders wichtig ist ihnen ein pfleglicher Umgang mit den Klingen, sodass ein Sushimesser dort oft über Jahrzehnte eingesetzt und erhalten wird.

Sushi-Messer mit einseitigem Schliff

In aller Regel ist das japanische Yanagiba einseitig geschliffen (Achtung: meistens nur für Rechtshänder geeignet!), dadurch lässt sich eine hohe Klingenstabilität erzeugen. Die extrem glatten Rückseiten von Sushimessern sorgen dafür, dass beim Schneiden kaum Reibung entsteht. So lassen sich sehr glatte Schnitte ausführen, wodurch der geschnittene Fisch bzw. das Sushi perfekt zubereitet aussieht. Die Klingenlänge bei einem typischen Sushi Messer beträgt meistens mindestens 240mm. Das trägt dazu bei, dass man die Klingen beim Schneiden nicht hin und her bewegen muss, sondern den Fisch oder das Sushi mit einer durchgängigen Bewegung zerteilen kann. Dadurch entstehen perfekt zubereitete Sushi Gerichte.

Mit dem japanischen Yanagiba lässt sich aber nicht nur roher Fisch zubereiten. Auch für die Verarbeitung von Fleischstücken zu feinen Scheiben kann das japanische Yanagiba Messer hervorragend eingesetzt werden.

SUSHI MESSER Yanagiba

Sortieren nach: