• Gratis Lieferung ab 200 € (innerhalb Deutschlands & Österreichs)
  • info@silverback-knives.de
  • Wir nehmen am One-Stop-Shop Verfahren der EU teil. Daher werden Kundenbestellungen mit Lieferung ins EU-Ausland mit der jeweiligen MwSt. des Lieferlandes berechnet.
  • Gratis Lieferung ab 200 € (innerhalb Deutschlands & Österreichs)
  • info@silverback-knives.de
  • Wir nehmen am One-Stop-Shop Verfahren der EU teil. Daher werden Kundenbestellungen mit Lieferung ins EU-Ausland mit der jeweiligen MwSt. des Lieferlandes berechnet.

GIN 3 Stahl – Silberpapier Stahl. Ein rostfreier Messerstahl

Der Silberpapier-Stahl hat seinen Namen vom silbernen Verpackungspapier, in dem dieser Stahl ausgeliefert wird. GIN 3 ist ein sehr zäher Stahl und ideal für die Herstellung pflegeleichter Messerklingen geeignet. GIN 3 Stahl besitzt einen Kohlenstoffanteil von 0,95 – 1,1%, dadurch kann dieser Stahl hohe Härtegrade erreichen. Zeitgleich sorgt der Chromanteil von 13 -14,5% dafür, dass Klingen aus Gin 3 Stahl kaum anfällig für Korrosion sind.

Rostfreie japanische Messer aus GIN 3 Stahl

Japanische Kochmesser aus Silberpapierstahl können je nach Herstellungsverfahren Härtegrade von 59 – 61 HRC erreichen. Damit erreichen Klingen aus GIN 3 Stahl nicht ganz die Härtegrade von White #1, White #2, Aogami Super und Blue #2. Dennoch können Klingen aus Silberpapierstahl sehr scharf geschliffen werden und bieten den großen Vorteil, dass sie kaum anfällig für Rostbildung sind.

Silberpapierstahl Klingen - ideal für das erste japanische Messer

Wenn Du für dein erstes japanisches Küchenmesser einen Kompromiss aus Klingenhärte und geringerem Pflegeaufwand suchst, dann sind GIN 3 Klingen ein guter Einstieg. Auch als Geschenk für Menschen mit wenig Hintergrundwissen über japanische Messerklingen sind diese Messer ideal. Das Okeya Santokumesser ist ein toller Kompromiss aus Performance und Tradition.

GIN3