• Gratis Lieferung ab 200 € (innerhalb Deutschlands & Österreichs)
  • info@silverback-knives.de
  • Gratis Lieferung ab 200 € (innerhalb Deutschlands & Österreichs)
  • info@silverback-knives.de

VG10 Stahl

Der solide Allrounder Messerstahl

VG10 Stahl ist sehr weit verbreitet, da dieser Messerstahl härter ist als die meisten westlichen Messerstähle und dabei nicht so schnell oxidiert. Gerade Kunden die einen Kompromiss aus guter Performance und geringem Pflegeaufwand suchen, greifen oft zu diesem Stahl. Durch den Vanadium Anteil von 0,5% besitzt der Stahl eine gute Festigkeit und Zähigkeit.

Was ist der Unterschied von VG10 und Aogami Stahl

Diese Stahlsorte hat einen unschlagbaren Vorteil: Pflegeleichtigkeit. Dies ist auf den Chromanteil von 14,5 – 15,5% zurückzuführen, VG10 zählt mit diesem Wert zu den rostträgen Stahlsorten. Durch die Zugabe von Chrom und weiteren Bestandteilen sinkt zugleich der Kohlenstoffanteil in der Legierung, damit sinkt auch das Härtepotenzial gegenüber traditionellen Aogami und Shirogami Stählen. VG10 Stahl erreicht einen Härtegrad von 59 – 61 HRC, wohingegen gering rostträge japanischen Messerklingen Härtegrade bis zu 66 HRC erreichen. Das soll aber nicht bedeuten, dass VG10 Stahl nicht hart ist - im Vergleich zu westlichen Messern ist dieser Stahl hinsichtlich seines Härtegrades immer noch deutlich überlegen. Eine VG10 Klinge ist hinsichtlich des Schärfepotenzials und der Pflegeleichtigkeit eine hervorragende Wahl und auch für Einsteiger in die Welt der japanischen Messer bestens geeignet.