• Gratis Lieferung ab 200 € (innerhalb Deutschlands & Österreichs)
  • info@silverback-knives.de
  • Wir nehmen am One-Stop-Shop Verfahren der EU teil. Daher werden Kundenbestellungen mit Lieferung ins EU-Ausland mit der jeweiligen MwSt. des Lieferlandes berechnet.
  • Gratis Lieferung ab 200 € (innerhalb Deutschlands & Österreichs)
  • info@silverback-knives.de
  • Wir nehmen am One-Stop-Shop Verfahren der EU teil. Daher werden Kundenbestellungen mit Lieferung ins EU-Ausland mit der jeweiligen MwSt. des Lieferlandes berechnet.

Santoku 165mm - Tanegashima - Aogami 2 Korouchi

160,00 €

inkl. MwSt., zzgl. Versand
Auf Lager
Lieferzeit: ca. 2-5 Tag(e)

Beschreibung

Kompaktes und leichtes Santoku für die tägliche Zubereitung

Dieses Santoku ist ein guter Kompromiss aus Performance, Preis gepaart mit traditioneller Optik. Es handelt sich um ein handgeschmiedetes Santokumesser aus der Hon-Tanegashima Schmiede. Tanegashima ist eine Insel im Süden von Japan und die Schmiede ist familiengeführt und lebt das traditionelle Handwerk. Das Messer ist vergleichsweise leicht und die Kurouchi Oberfläche schützt die Klinge vor Oxidiation. Kurouchi ist ein gezieltes Verfahren, um die Oberfläche zu behandeln und ist weit verbreitet bei echten japanischen Messern. Das antoku Messer ist die bekannteste Messerform aus Japan und eine Mischung aus Fleisch und Gemüsemesser. Mit diesem Messer lassen sich präzische Arbeiten ebenso gut erledigen wie das vorbereiten von größeren Mengen Fleisch, Fisch oder Gemüse. Dieses Santoku hat ein nicht ganz so hohes Klingenblatt und ähnelt daher auch schon fast ein wenig der Form eines Gyutos. Man kann es also einen schönen und praktischen Kompromiss aus Gyuto und klassischem Santoku sehen.

  • Länge Klinge: 165mm
  • Höhe Klinge: 36mm
  • Länge Griff: 122mm
  • Länge Messer: 301mm
  • Gewicht: 112g
  • Härtegrad Kernstahl: HRC 62-63
  • Mantelstahl: Nicht rostfreier Kohlenstoffstahl
  • Klingenaufbau: 3-lagig nach der San Mai Methode
  • Beidseitiger Schliff der Schneide
  • Griff: Palisander
  • Ferrule: Pakkaholz schwarz
  • Produkt- und Pflegehinweise

    • Dieses Messer ist nicht geeignet für hartes Schnittgut wie z.B. Knochen und gefrorene Lebensmittel.
    • Diese Messer gehören auf keinen Fall in die Spülmaschine und müssen für einen langen Erhalt nach jedem Gebrauch mit der Hand gespült und abgetrocknet werden.
    • Bei unsachgemäßer Pflege neigen diese Klingen zu Rostbildung.
    • Zudem empfiehlt sich eine regelmäßige Behandlung mit Öl.
    • Da die Messer in Handarbeit gefertigt werden, ist jedes einzelne Messer ein Unikat. Dies bedeutet auch, dass die Messer optisch leicht voneinander abweichen können.