• Gratis Lieferung ab 200 € (innerhalb Deutschlands & Österreichs)
  • info@silverback-knives.de
  • Gratis Lieferung ab 200 € (innerhalb Deutschlands & Österreichs)
  • info@silverback-knives.de

Silverback HAP40 Santoku 180mm - Politur finished, Complite Griff grau

240,00 €

inkl. MwSt., zzgl. Versand
Noch auf Lager
Lieferzeit: ca. 2-5 Tag(e)

Beschreibung

Das klassische japanische Stantoku Kochmesser aus modernem Hochleistungs-Klingenstahl

HAP40 ist ein außergewöhnlicher Stahl, der noch nicht allzu lange für Kochmesser genutzt wird. Er gehört zu den pulvermetallurgischen Stählen, welche durch das Einschmelzen von reinem Metallpulver unter Druck eine gleichmäßigere Stahlstruktur erhalten als gegossene Stähle. Besonders hervorzuheben ist die extreme Härte des HAP40 Stahls, der für diese Klinge verwendet wurde. Durch eine spezielle Hitzebehandlung mit Salzbädern erreicht der Stahl einen Härtegrad von HRC 65-67.

Aktuell wird HAP40 nur von wenigen japanischen Schmieden in traditioneller Arbeitsweise verarbeitet, das Angebot an HAP40 Klingen ist also noch sehr limitiert. Wird sind daher stolz, unsere eigene HAP40 Serie anbieten zu können. Wir lassen die Silverback HAP40 Messer nach unseren Vorstellungen von Spezialisten in und um Seki in Japan für uns schmieden und freuen uns, diese Serie zu attraktiven Preisen anbieten zu können. Jedes Messer dieser Serie ist mit der Silverback Gravur "銀 背" (japanisch für Silberrücken) versehen und damit ein nur bei uns erhältliches Unikat.

Den HAP40 Kern dieses Silverback Knives Santoku umgibt ein Mantelstahl aus 404 Edelstahl. Dieser wird nach der San Mai Methode um den Kernstahl geschmiedet. Dieses Kochmesser ist leicht und perfekt ausbalanciert. Das im Vergleich zu anderen traditionellen japanischen Messern sehr feine Klingenblatt wird häufig auch als Laser Klinge bezeichnet. Nach dem Härten wird die Klinge beidseitig geschliffen und in den Complite Griff eingefasst. Dieser besteht aus hochwertigem verstärkten Holz, wodurch sich eine ausgezeichnete Robustheit und Langlebigkeit ergibt.

Das Santoku hat eine Klingenlänge von 180 mm und bildet am Klingenende eine Spitze. Interessant ist bei diesem Messer die leicht geschwungene Klingenform am Klingenrücken. Diese Geometrie spart zum einen Gewicht, wodurch sich die Balance des Messers verbessert, gleichzeitig erzeugt dieser Klingenrücken eine dynamische Optik.

Santoku-Messer bedeutet auf Deutsch „Messer der drei Tugenden“. Mit dieser Übersetzung sind Santokus bereits gut beschrieben, denn sie sind für das Schneiden von Fleisch, Fisch und Gemüse gleichermaßen geeignet.

Das Santoku ist ein Allzweckmesser und kann für Fleisch, Fisch, Obst und Gemüse verwendet werden. Das feine Hacken von Kräutern oder Zwiebeln ist ebenso gut machbar wie grobe Vorbereitungsarbeiten. Das im Verhältnis zur Klingelänge relativ hohe Klingenblatt ist charakteristisch für diesen Messertyp.

Dieses Santoku ist für Köche mit Profiansprüchen ebenso geeignet wie für Hobbyköche. Der hohe Härtegrad des Stahls ermöglicht eine extrem scharfe Klinge, die etwa 3-5 mal länger erhalten bleibt als bei traditionellen Messerstählen. Freut Euch auf Euren ersten Papiertest zu Hause!


  • Länge Klinge: 180mm
  • Höhe Klinge: 46mm
  • Länge Griff: 140mm
  • Länge Messer: 330mm
  • Gewicht: 151g
  • Griff: Complite
  • Härtegrad Kernstahl: HRC 66-67
  • Mantelstahl: Rostfreier Edelstahl 404 mit polierter Oberfläche
  • Klingenaufbau: 3-lagig nach der San Mai Methode
  • Beidseitiger Schliff der Schneide


Produkt- und Pflegehinweise

  • Dieses Messer ist nicht geeignet für hartes Schnittgut wie z.B. Knochen und gefrorene Lebensmittel.
  • Diese Messer gehören auf keinen Fall in die Spülmaschine und müssen für einen langen Erhalt nach jedem Gebrauch mit der Hand gespült und abgetrocknet werden.
  • Bei unsachgemäßer Pflege neigen diese Klingen zu Rostbildung.
  • Zudem empfiehlt sich eine regelmäßige Behandlung mit Öl.
  • Da die Messer in Handarbeit gefertigt werden, ist jedes einzelne Messer ein Unikat. Dies bedeutet auch, dass die Messer optisch leicht voneinander abweichen können.